Unsere Philosophie - Jägerhof
PHILOSOPHIE UND WERTE

Urlaub im Hotel Jägerhof – ursprünglich und echt

Erfahren Sie, warum ein Urlaub im Hotel Jägerhof im Passeiertal ein besonders persönliches und authentisches Erlebnis ist.

Viele Gäste beschreiben ihre Begeisterung mit diesen oder ähnlichen Worten: „Urlaub im Jägerhof ist wie nach Hause kommen. Alle Anspannung fällt sofort ab und man fühlt sich rundum wohl und geborgen!“ Wie schafft die Gastgeberfamilie Augscheller diese Wohlfühlatmosphäre, welche Motivation steckt hinter echter Gastfreundschaft und was hat Identität mit Regionalität zu tun? Siegi Augscheller verrät das Erfolgsgeheimnis des Jägerhofs im Passeiertal.

JÄGERHOF GEHEIMNIS

Wohlfühlurlaub im Südtiroler Passeiertal

„Im Urlaub im Jägerhof erleben Gäste nichts Aufgesetztes oder künstlich Inszeniertes. Unsere Unternehmensphilosophie entspringt unserer Lebenseinstellung und spiegelt unsere persönlichen Werte wider“, erklärt Siegi Augscheller, Gastgeber und Küchenchef im Familienbetrieb im Passeiertal. Authentizität ist für den Hotelier der Schlüssel zu echten Urlaubserlebnissen, die auch den Kontakt mit den Menschen im Hotel mit einschließt. Irmgard und Siegi sowie deren Kinder Matthias und Magdalena sind im Betrieb tätig, die familiäre Atmosphäre ist auf angenehme Weise spürbar.

Bodenständig urlauben im Jägerhof

„Eigentlich ist unsere Philosophie ganz einfach: Wir führen unseren Betrieb so, wie wir es uns wünschen, wenn wir selbst auf Urlaub fahren“, erzählt Siegi. Gemütlichkeit, gutes Essen und Sauberkeit sind allen vier Augschellers sehr wichtig. Diese grundsätzlichen Überzeugungen sind überall im Haus erfahrbar, nicht zuletzt im hauseigenen Restaurant, in dem Siegis Naturküche auf den Teller kommt. Auch hier nichts Gekünsteltes, aber kunstvoll Zubereitetes, nichts Aufgesetztes, sondern ehrlich Gekochtes. Dass Siegi bei der Zubereitung seiner Spezialitäten nichts zu verbergen hat, können Gäste beim persönlichen Blick in den Kochtopf feststellen: Ein Kochkurs ist oft Bestandteil der Urlaubspackages im Jägerhof und das Angebot wird gerne angenommen.

Regional und saisonal aus Überzeugung

„Wir wollen in der Natur und mit der Natur leben, deshalb wirtschaften wir nachhaltig und arbeiten mit lokalen Erzeugern zusammen“, berichtet Siegi. Im Passeiertal und der Region verwurzelt zu sein, bedeutet für ihn, die Produkte für seine Naturküche möglichst vor Ort zu beziehen. Dass das nicht immer einfach und schon gar nicht billig ist, sieht der Gastgeber als Herausforderung und Aufgabe. „Wir fördern mit dem lokalen Einkauf die Struktur vor Ort und tragen dazu bei, dass Menschen hier arbeiten und von ihren Einkünften leben können“, ist Siegi überzeugt. Essen ist Kultur – und wo wird diese besser erlebbar als in Küche und Keller?

Im Urlaub Jägerhof-Lieferanten kennenlernen

Die Philosophie der Familie Augscheller ist vor Ort überprüfbar, zum Beispiel bei den in regelmäßigen Abständen stattfindenden Besuchen bei Jägerhof-Lieferanten. Ob Metzgerei, Hofkäserei, Fischzucht, Hühnerhof oder Schnapsbrennerei: Der Ursprung der Lebensmittel, die im Jägerhof für regionalen Genuss sorgen, ist nachvollziehbar und sichtbar. Natürlich werden die Produkte beim Besuch auch verkostet und so manche Passeiertaler Spezialität wird von Gästen gerne als Mitbringsel mit nach Hause genommen.

Nachhaltiger Urlaub in Südtirol

Wer A sagt, muss auch B sagen, wenn es um Regionalität, Nachhaltigkeit und Naturverbundenheit geht. Deshalb setzen die Augschellers auf umweltfreundliche Mobilität: mit dem hauseigenen E-Auto und der Empfehlung des öffentlichen Verkehrs. Siegi Augscheller: „Für die Region Meran und ganz Südtirol werden kostengünstige Tickets angeboten, mit denen alle öffentlichen Verkehrsmittel und sogar die Seilbahnen genützt werden können. Und im Winter bringen wir unsere Gäste mit dem Bus zum Skigebiet Ratschings.“ Das erklärte Ziel: den CO2-Abdruck des Hotels spürbar zu senken und gleichzeitig den Komfort für die Gäste zu erhöhen.


JETZT ANFRAGEN

Urlaub im Jägerhof

Echte Gastfreundschaft in einem Familienbetrieb, Nachhaltigkeit und authentische Erfahrungen inmitten großartiger Bergnatur sind Ihnen im Urlaub wichtig? Dann sollten Sie den Jägerhof im Passeiertal kennenlernen. Senden Sie jetzt Ihre unverbindliche Urlaubsanfrage ab!

Urlaub im Jägerhof

Auf den Geschmack gekommen?

Senden Sie uns eine Anfrage!
Landlust-Magazin

Das könnte Sie interessieren

Der Jägerhof – Refugium für Genießer
- Ein echter Familienbetrieb -

Der Jägerhof – Refugium für Genießer

Im Jägerhof sorgt Familie Augscheller für genussvolle Urlaubsmomente und begrüßt jeden Gast wie einen langjährigen Freund. Die ruhige und abgeschiedene Lage trägt zur Entspannung bei... Ein echter, ursprünglicher Familienbetrieb!

Der Jägerhof - ein echter Familienbetrieb
- Gastgeberfamilie Augscheller -

Der Jägerhof - ein echter Familienbetrieb

Der Jägerhof in St. Leonhard im Passeiertal ist kein Hotel von der Stange. Uniformität, 08/15-Standards, aufgesetzte Freundlichkeit? Vergessen Sie es. Dieses Haus ist das Spiegelbild seiner Bewohner, Ihrer Gastgeber.